Die Hinterachse wird überarbeitet

Ich hatte mir ja die Hinterachse mit der Differenzialsperre zugelegt. Ganz schön gammelig sieht sie aus. Naja fast 20 Jahre wird sie auf dem Buckel haben. Also ran ans Werk und hübsch machen.

IMG_0757 (Kopie)

IMG_0758 (Kopie)

IMG_0842 (Kopie)

IMG_0843 (Kopie)

IMG_0845 (Kopie)

IMG_0846 (Kopie)

IMG_0848 (Kopie)

IMG_0849 (Kopie)

IMG_0850 (Kopie)

Rost ohne Ende

IMG_0853 (Kopie)

Selfie in der Garage

IMG_0854 (Kopie)

So nun noch Sandstrahlen. Topfbürste & Co haben den gröbsten Rost entfernt

IMG_1047 (Kopie)

Grundieren, neue Schutzbleche montieren. Hierzu müssen die Steckachsen gezogen werden.

IMG_1048 (Kopie)

IMG_1049 (Kopie)

Das alte Öl kommt raus und frischen rein.

1000352_774664539225921_1586534642_n

Hmmm lecker, das sieht doch schon ganz gut aus

IMG_1050 (Kopie)

IMG_1051 (Kopie)

IMG_1055 (Kopie)

Der Einbau muss noch warten. Allein wird das nichts und die Hebebühne meines Kumpels ist gerade dauerbesetzt 🙁

Hinterachse mit Sperrdifferenzial

Durch vieles Lesen in den Foren bin ich auf die Idee gekommen, mir eine 1041er Hinterachse zuzulegen. Ein Kollege aus dem Volvo-Forum hat glatt eine zu verkaufen. Also ab nach Hildesheim und die Achse geholt. Nun bin ich nicht gerade der Typ, der vor so einer Achse auf dem Boden kriecht. Also musste ein Arbeitsbock her. Restholz sei Dank!

HiAchse